Corona-Info

Corona-Info (Stand: 15.10.20)

Liebe Musikfreundinnen und -freunde,

nach über sieben Monaten ist leider immer noch kein Ende der Corona-Krise absehbar. Die Konsequenzen setzen sich deshalb immer weiter fort. Hier dazu der aktualisierte Stand unserer Veranstaltungen:

Folgende Konzerte wurden abgesagt und sollen in der Saison 2021/22 nachgeholt werden:

    15.11.20    Tonhalle Düsseldorf                          Zauber der Melodie
    26.12.20    Tonhalle Düsseldorf                          Festliches Konzert
    30.12.20    Städt. Bühnenhaus Wesel                Silvesterkonzert
    31.12.20    Stadthalle Hilden                              Silvesterkonzert
    01.01.21    Tonhalle Düsseldorf                          Neujahrskonzert (16.00/19.30 Uhr)

Außerdem wurden bereits folgende Termine abgesagt:

    14.11.20    D-Benrath/St. Cäcilia                        Konzert bei Kerzenschein
    28.12.20    Historische Stadthalle Wuppertal     Silvesterkonzert
    21.03.21    Historische Stadthalle Wuppertal    „Komm, holder Lenz!“

Ebenfalls abgesagt wurden die drei Weihnachtskonzerte im Schlösschen der Bezirksregierung Düsseldorf:

    29.11.20    Romantische Klaviermusik    
    21.12.20    Weihnachten im Schlösschen    
    22.12.20    Weihnachten im Schlösschen    

Unter Corona-Bedingungen lassen sich diese beliebten Konzerte nicht durchführen. Alle bereits gekauften Tickets werden zurückerstattet. Zunächst einmal abgesagt wurden auch die Ersatztermine 28.11.21, 21.12.21 und 22.12.21. Ob wir diese Konzerte fortführen können, wird in 2021 entschieden.

Auch die restlichen Konzerte „Zauber der Melodie“ in der Tonhalle werden wir nicht durchführen können:

    21.02.21    14.03.21     18.04.21

Die Tonhalle kann uns zwar immerhin ca. 1.000 Plätze anbieten und ist damit sicherlich weit und breit führend. Dies reicht jedoch bei weitem nicht aus, um wenigstens alle unsere Abonnenten zu platzieren. Außerdem lässt sich ein derartiges Konzert mit nur rund 1.000 Besuchern nicht annähernd finanzieren. – Wir wollen jedoch versuchen, die schönen Programme in der Saison 2021/22 nachzuholen.

Bedingt durch die Corona-Folgen müssen wir uns auch finanziell neu orientieren. Konzerte bei freiem Eintritt wie in St. Cäcilia können deshalb nicht mehr stattfinden, so dass wir die Veranstaltung vom 12.06.21 absagen müssen. Bekanntlich darf man in St. Cäcilia keinen Eintritt nehmen.

Auch weiterhin gilt für alle zukünftigen Konzerte, dass für uns selbstverständlich an allererster Stelle die Gesundheit unseres Publikums steht. Risiko-Veranstaltungen darf und wird es nicht geben. Wir werden erst dann wieder Konzerte durchführen, wenn diese im Vor-Corona-Format machbar sind.

In der Saison 2021/22 wollen wir versuchen, mit „ars musica“ einen kompletten Neustart zu wagen. Dabei wird es dann etliche Neuerungen geben. Wir arbeiten bereits dran....

An dieser Stelle werden wir Sie auch in Zukunft immer aktuell weiterhin über die Lage informieren – falls es Neuigkeiten gibt.

Mit den besten Wünschen für eine gesunde Zukunft
Ihr Franz Lamprecht